Translate

Donnerstag, 5. Juli 2012

Himbeer-Sauerrahm-Kuchen


Für den kleinen Kuchen hab ich die halbe Menge meines normalen Muffinrezepts genommen! Dazu den Ofen auf 180° vorheizen, die Form einfetten und die Himbeeren antauen lassen (man kann aber auch frische nehmen). Anschließend 60g Butter und 60g Zucker schaumig rühren. Dann 150g saure Sahne, 1 Ei, 1,5 Tl Backpulver, eine Prise Salz und 60g Mehl unterheben. Den Teig in die Backform geben und Himbeeren eindrücken. Das ganze eine 3/4 Stunde backen und mit Puderzuckerbestäubt servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten