Translate

Donnerstag, 25. Juli 2013

Pfingstrosenliebe...


Was soll ich dazu sagen.. Ich glaube die Bilder sprechen für sich. An so einem selbstgepflückten Strauß aus dem eigenen Garten bzw. der Wiese kann ich mich gar nicht satt sehen...


So zart, duftig und leicht und das rosa kombiniert mit dem zarten lila finde ich einfach herrlich!


Genießt den wunderbaren Sommertag!





Kommentare:

  1. Sag bloß bei dir blühen noch Pfingstrosen? Das wäre ja toll. Ist das die Sarah Bernhardt-Rose? Die steht auch auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein :(. Der Post ist also eher in Erinnerung. Aber ich kann mich auch noch auf dem Foto nicht satt sehen. Ich würde sagen ja das ist sie, aber genau weiß ich es nicht. Wir haben nur Ableger aus dem Garten meiner Oma. In diesem Jahr haben sie wunderbar üppig und ziemlich lange geblüht und auch mal so, dass man sie als Pfingsturlauber noch mitbekam ;).
      Liebe Grüße und danke für deine netten Kommentare, ich komme gerade leider gar nicht zum Blogstöbern und Kommentieren.
      Marie

      Löschen