Translate

Samstag, 30. Juni 2012

Kirschschneckennudeln

Für ca. 20 Kirschschneckennudeln braucht ihr:

500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
50 g Butter
250 ml Milch
1 Glas Kirschen oder eine Hand voll frischer Kirschen
Zimt, Butter und Zucker zum Bestreichen

Alle Zutaten bis auf die Kirschen zu einem glatten Teig kneten und diesen gehen lassen, bis er ungefähr seine doppelte Größe erreicht hat. Dann auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit Butter bestreichen und Zimt und Zucker, sowie den Kirschen besträuen und alles zusammen Rollen. Die Rolle in Stücke schneiden und diese bei 180°C ungefähr 20 min im vorgeheizten Backofen backen.

Frisch schmecken sie am besten!!!


Keine Kommentare:

Kommentar posten