Translate

Mittwoch, 30. Januar 2013

Schokoladensoufflè mit Himbeermus


Zutaten für 6 Personen:

120 g Zartbitterschokolade (mind. 55% Kakaogehalt)
50 g Butter
50 g Mehl
3 Eigelb
4 Eiweiß
Butter, Puderzucker
300 g gefrorene Himbeeren


1 Schokolade mit einem Messer fein reiben. Butter erhitzen und Mehl darin hell anschwitzen. Dabei rühren. Milch zugeben und aufkochen lassen. Rühren nicht vergessen! Himbeeren auftauen lassen.

2 Schokolade und 3 El des Zuckers unterrühren und alles vom Herd nehmen. Verquirlte Eigelbe einrühren. Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen und vorsichtig beim Rühren den restlichen Zucker dazu rieseln lassen.

3 Backofen auf 175°C vorheizen. Vom Eischnee 3 El in die Soufflèmasse einrühren den Rets vorsichtig unterheben.

4 Die Förmchen mit Butter einfetten und mit Puderzuckerbestäuben. Masse einfüllen und auf der mittleren Schiene 30 Minuten garen. Nicht zu früh den Ofen öffnen sonst fallen sie zusammen.

5 In der Zwischenzeit die Himbeeren pürieren und anrichten das noch warme Soufflè aus dem Ofen nehmen und sofort servieren!


 Für echte Schokoholics! Sehr sehr sehr lecker aber eine Kalorienbombe ;) Ja optisch lässt sich noch etwas an der Präsentation des Himbeermuses arbeiten, ich weiß ;)! Geschmeckt hat es aber sehr gut!

Keine Kommentare:

Kommentar posten