Translate

Freitag, 26. Oktober 2012

Tarent (Stop 2)


Tarent liegt ebenfalls in Apulien, man kann es sich ungefähr zwischen Stifelspitze und -absatz vorstellen. Es ist bekannt für die groß angesiedelte Industrie und Marine. Jedoch hat es dem zum Trotz auch schöne Ecken. Mit den vielen Palmen fühlt man sich wie in Afrika ;).


Die Altstadt ist mit ihren engen Gassen und den ziemlich heruntergekommenen Häusern etwas unheimlich, verströmt aber auch den Charme des Abenteuers...



 Die Unterkunft war wunderbar! Hier lässt es sich herrlich träumen...


Die Promenade ist hier sehr schön angelegt und man kann auf verschiedenen Ebenen am Wasser entlang laufen.





 In der abends lebhaften Fußgängerzone gibt es alle denkbaren Geschäfte, Bars und Restaurants.


Als nächstes geht's nach Salerno am Rande der weltberühmten Amalfiküste.

Keine Kommentare:

Kommentar posten