Translate

Mittwoch, 13. März 2013

Roma (Stop 5)

Aus aktuellem Anlass ein paar Bilder vom Herbst in Rom. 
 Rom ist wirklich immer eine Reise wert, ich war bisher jedes Mal begeistert. Die Stadt hat einen ganz eigenen Charme und trotz ihrer Größe strahlt sie auf mich mit den malerischen alten Gassen auch Gemütlichkeit aus, beeindruckt aber gleichzeitig mit riesigen Bauwerken, Plätzen und Zeugnissen längst vergangener Zeiten. Für mich war es als Mitte unserer Italienreise ein bisschen wie Heim kommen, so viele Orte und Plätze die durch vergangene Besuche mit Erinnerungen behaftet waren. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man sich Rom auch noch zu Fuß erarbeiten kann, was wie ich finde einem die Stadt am besten Nahe bringt.
Viel Spaß beim Schauen..

Gleichzeitig ist dies auch mein 100. Post - hätte ich gar nicht gedacht ;). 

Diese Woche gibt es noch ein super Idee zum Nachmachen, also seid gespannt!

Alles Liebe!
































Wer Lust hat kann hier, hier, hier und hier die vorangegangenen Stationen unserer Reise anschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten