Translate

Donnerstag, 28. März 2013

Lastminute Osterkleinigkeiten


Nach all dem grau in grau, weiß und braun da draußen war mit nach etwas Peppigem! Ein bisschen Andy Warhol und viel individueller als vorher.


 Alles was ihr dafür braucht sind ein paar Kleinigkeiten, wie zum Beispiel ein Duschgel, eine duftende Seife, eine Tafel Schokolade und was euch sonst noch so einfällt. Entblättert diese dann einfach von ihren Verpackungen und verpasst ihnen ein neues Kleid...


Wie immer sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und schon ist eine Tafel leckerer Schokolade schon nicht mehr ganz so in der Kategorie Verlegenheitsgeschenk ;).


Wir machen ganz typisch heute noch Maultaschen selbst.. Ihr kennt ja die Geschichte ?!


Kommentare:

  1. Huhu!
    Danke für deinen lieben Kommentar, hab mich toootal drüber gefreut! :-)
    Deine Osteridee ist spitze. Er konnte ich mit dem Neontrend ja nicht so viel anfangen, aber mittlerweile gefällt er mir sogar richtig gut!
    Die Brille ist total witzig!

    Ganz liebe Grüße
    Bec

    AntwortenLöschen
  2. Allem ein neues Gewand zu geben ist eine großartige Idee.
    Und Dein Neonband gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Total süße Idee, mal gucken, was ich daraus machen kann!
    Besten Dank für die Inspiration und lieben Ostergruß
    Ingrid

    AntwortenLöschen