Translate

Freitag, 1. März 2013

Blick zurück: Februar

Der Februar ist auch schon wieder vorbei ... Die Zeit vergeht ja wirklich wie im Fluge!
Im Februar war es etwas ruhiger, wie es wohl auch im März weiter gehen wird. Es fällt einfach zur Zeit zu viel anderes an oder das Licht ist so schlecht, dass es keinen Spaß macht Fotos zu machen. Hoffen wir auf Licht, Sonne und Wärme im März. 
Viel Spaß beim "Nachklicken" und Rückblicken...


Ich habe Pfälzer Rotweingugls gebacken und mich wiederholt an meiner Guglform erfreut!


Ich habe außerdem meine Liebe zu Granatäpfeln entdeckt und ganz ganz oft diesen Salat gemacht.


Es gab echtes Wintergemüse in alltagstauglicher Form. (hier)


Ich kam endlich dazu mein wunderbares Jamie Oliver Kochbuch zu benutzen. Es gab Truthahnspieße mit Erdnusssoße und scharfem Nudelsalat und zum Nachtisch leckere Ananas mit Minzzucker.



Der Winter hat sich ausgiebig gezeigt, leider nicht immer nur von der besten Sorte...


Ich habe leckere deftige Schneckennudeln gebacken. Als Begleitung für Winterabende und Schneespaziergänge.


Schön war's!

Für den März habe ich schon einige Ideen, mal sehen, was sich zeitlich umsetzen lässt. Wie immer Gebäck und leckere Gerichte zum Nachkochen, ein paar kleine Osterideen und Bilder zum in die Ferne schweifen :)

Würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder so zahlreich mit dabei seid!
Danke für eure Kommentare!

Kommentare:

  1. Hey :)

    Sehr schöne Fotos zeigst du uns hier. Ich kann warte auch schon sehnsüchtig auf Sonne und Wärme. :)

    Ganz liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Marie,

    weil ich deinen Blog sehr gerne mag und du noch viel mehr Leser verdient hast, habe ich dich für den Best-Blog-Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?

    Dann geht's hier entlang:

    http://schoenesscheint.blogspot.de/2013/03/traumchen-des-tages-best-blog-award.html

    Sonnige Grüße
    Bec

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke! Das freut mich wirklich sehr! :)

      Löschen